Winter im Ötztal

Im Ötztaler Skiparadies für Frühstarter, Ausdauersportler und Aprés-Skifreaks dauert der Winter ganze 3 Jahreszeiten lang

Ötztal ist einsame Spitze: Auf den Gletscherpisten können Brettlfans schon ab September genüsslich ihre Schwünge ziehen. Und einen Monat später auch in den Vergnügungsrevieren am Pistenrand voll durchstarten: Beim „First Snow Gletscherstart“ von Mitte Oktober, beim AUDI FIS Skiweltcup Auftakt Ende Oktober und danach beinah an jedem Herbst-, Winter - und Frühlingswochenende bis Anfang Mai.
Image
Image
Winter in Österreich, d.h. eine atemberaubende Naturlandschaft und tolle Events erleben.

Vor allem Sölden hat den Wintersportfans einige Hotspots zu bieten, wie z.B. gleich drei Dreitausender-Gipfel. Rund um die BIG3 Gaislachkogl, Tiefenbachkogl und Schwarze Schneide, die allesamt mit modernen Liften zu erreichen sind, finden Sie in Ihrem Skiurlaub erstklassige Bedingungen für eine gelungene Auszeit vor. Die bestens erschlossenen Gletscherflächen am Rettenbach- und Tiefenbachferner machen spannende Abfahrten bereits im Herbst möglich. Die Profis der Ski- und Snowboardschulen begleiten Sie bei Ihren ersten Schwüngen auf der Piste und geben Fortgestrittenen wertvolle Tipps für den perfekten Freeride.

Wir freuen uns auf Sie!

Bergbahnen

Image
Dank der Höhenlage von 1.350 bis 3.340 Meter, zwei Gletschern und modernster Liftinfrastruktur sowie Beschneiung steht einem schneesicheren Skiurlaub der Extraklasse nichts mehr im Wege.

Aqua Dome

Image
tief aus dem inneren der erde kommt das thermalwasser. Vom ehemaligen Längenfelder Badl im 16. Jahrhundert bis zur Entstehung des AQUA DOME vergingen vier Jahrhunderte.

Freizeit Arena

Image
Badewelt, Sauna, Fitnesscenter, Sporthalle und Bistro lassen die Skipisten für ein paar Stunden vergessen und laden die Akkus wieder auf.